Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Forschung Dissertationen seit 1997
Artikelaktionen

Dissertationen seit 1997

2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 1998 - 1997

 

Laufende Dissertationen

  • Vegetationsuntersuchungen in Agroforstsystemen mit Wertholzproduktion: Analyse naturschutzfachlicher Potenziale verschiedener Einsaaten und Behandlungsmethoden sowie der Wechselwirkung zwischen Wertholz, Krautvegetation und landwirtschaftlich genutzten Flächen (Bearbeiterin: Hannah Sharaf)

 

nachoben

2015

  • Kulturhistorische und landschaftsästhetische Bedeutung der Edelkastanie am Oberrhein - Entwicklung eines methodischen Verfahrens zur Beurteilung des ästhetischen und kulturellen Erlebniswerts einzelner Baumarten am Beispiel von Castanea sativa Mill (Bearbeiterin: Sarah Jotz)
  • Spechte und Eulen als Indikatoren für naturnahe Waldstrukturen im montanen Wirtschaftswald (Bearbeiter: Christoph Purschke)
  • Gewässergüteverbesserung von Fließgewässern durch das Strahlwirkungs-/ Trittsteinkonzept (Bearbeiterin: Sabine Aßmann)
  • Assessment of participatory processes in the creation of spatial plan for the Nature Park Medvednica (Bearbeiterin: Nataša Lovrić)
  • Stellenwert und Werthaltung der Gesellschaft gegenüber flussbaulichen Eingriffen in der Vergangenheit und in der Gegenwart an ausgewählten Fliessgewässern unter Berücksichtigung der im Jahre 2004 umgesetzten EU-Wasserrahmenrichtlinie (Bearbeiter: Jürgen Schaffranietz )

 

nachoben

2014

  • REDD als Instrument zum Schutz der Wälder in Entwicklungsländern: Analyse von Pilotprojekten im Hinblick auf ökologische Waldschutzziele und Einbindung lokaler und indigener Bevölkerungsgruppen (Steffen Entenmann)
  • Multifunktionalität von Niederwäldern in Rheinland-Pfalz: Aspekte des Naturschutzes und des Tourismus (Bearbeiterin: Timea Helfrich)
  • Systemisches Denken im Umgang mit Natur als Element der Bildung für nachhaltige Entwicklung (Bearbeiter: Sebastian Schwab)

 

nachoben

2013

 

nachoben

2012

 

nachoben

2011

  • Parapotamische, nachhaltige Nutzungssysteme: Wiesenwässerung zwischen Freiburg und Kaiserstuhl (Bearbeiterin: Sabine Schellberg)
  • Archaische Kulturlandschaften an der Peripherie Europas. Eine vergleichende Studie in Las Hurdes/ Extremadura und Gyimes/Ostkarpaten (Bearbeiterin: Katalin Solymosi )
  • Entstehung und Entwicklung der Kulturlandschaft im Mittelgebirge in Japan und Deutschland (Bearbeiterin: Akiyo Yasui)

 

nachoben

2010

 

nachoben

2009

 

nachoben

2008

  • Spattially explicit species-habitat models for large-scale conservation planning (Bearbeiterin: Veronika Braunisch)
  • Entwicklung der Wälder der südlichen Oberrheinebene (Bearbeiter: Richard Hauschild)

 

nachoben

2007

  • Prognose zu erwartender Veränderungen im Landschaftsbild des Müritz-Nationalparks und Landschaftswahrnehmung durch Anwohner und Besucher (Bearbeiter: Gerd Lupp)
  • Gewässerpädagogik - Bestandsaufnahme; Evaluation und Entwurf eines praxisorientierten Rahmenkonzepts (Bearbeiterin: Carolin Rettig)
  • Naturqualität und Bewertung künstlicher Gewässer am Beispiel zweier Flutkanäle in der Oberrheinebene (Bearbeiterin: Sandra Röck)

 

nachoben

2006

  • Entwicklungsdynamik der Feuchtgebietsflora unter dem Störungseinfluss von Elchen auf dem ehemaligen Panzerschießplatz Dauban/Oberlausitz(Bearbeiterin: Mirijam Gaertner)
  • Biodiversität von Wiesen und Weiden - eine Untersuchung zur Sozioökonomie und Agrarökologie im Schweizer Alpenraum (Bearbeiterin: Dorothea Kampmann)
  • Erhalt und Entwicklung bachbegleitender Wälder im Rahmen der Forstwirtschaft (Bearbeiter: Gerhard Schaber-Schoor)

 

nachoben

2005

  • Auswirkungen von Elchen, Ziegen und Schafen auf die Vegetation und deren Effektivität im Offenlandmangement (Bearbeiterin: Bettina Burkart)
  • Bewertung und Entwicklung von urbanen Fließgewässern (Bearbeiter: Oliver Kaiser)
  • Kulturhistorische Einflüsse auf die Fließgewässer des Münstertals. - Beitrag historischer Landschaftsanalysen für die Bewertung der Entwicklung von Fließgewässern. (Bearbeiterin: Korinna Thiem )
  • Partizipative Ansätze beim Management von Schutzgebieten - das Besipiel des Nationalparks Tara (Bearbeiterin: Jelena Tomicevic)

 

nachoben

2004

  • Analyse struktureller, vegetationskundlicher und floristischer Potentiale auf verschiedenen Maßstabsebenen, dargestellt an einem Landschaftsausschnitt Hohenlohes (Bearbeiter: Ralf Kirchner-Heßler)

 

nachoben

2003

  • Kulturlandschaftswandel und Wildnis im Val Grande-Nationalpark - das Beispiel der Gemeinde Premosello Chiovenda (Bearbeiter: Franz Höchtl)
  • Kulturlandschaft und freie Naturentwicklung im Stronatal/Piemont (Italien) (Bearbeiterin: Susanne Lehringer)
  • Auswirkungen der Waldweide auf Ansaat, Überleben und Wachstum der Waldbäume (Bearbeiterin: Andrea Mayer)
  • Nutzungsgeschichtliche, ökologische und soziokulturelle Determinanten der Naturverjüngung in offenen Steineichenwäldern (Dehesas) Spaniens (Bearbeiter: Tobias Plieninger)
  • Zukunftsorientierte Waldwirtschaft auf Grundlage einer historischen und floristischen Landschaftsanalyse (Bearbeiter: Andreas Reinbolz)
  • Aufbau eines Landschafts-Informationssystems und landwirtschaftliche Gewässerschutzberatung im Einzugsgebiet der Seefelder Aach (Bearbeiter: Elmar Schlecker)
  • Die Entwicklung von Truppenübungsplätzen in der Bundesrepublik Deutschland aus der Sicht der Landespflege unter Würdigung der Forderungen nach Anweisung als Großschutzgebiete für den Naturschutz - Eine exemplarische Untersuchung am Beispiel des Truppenübungsplatzes Baumholder (Bearbeiter: Matthias Schneider)

 

nachoben

2002

  • Strategien der Öffentlichkeitsarbeit im Naturschutz (Bearbeiterin: Diana Pretzell)
  • Vegetation, Nutzung und Wasserhaushalt von Hutweiden im mittleren Sava-Tal (Naturpark Lonjsko Polje/Kroatien) (Bearbeiter: Peter Wattendorf)

 

nachoben

1998

  • Biologie, Ökologie, Verbreitung und Kontrolle von Reynoutria-Sippen in Baden-Württemberg (Bearbeiterin: Beate Alberternst)
  • Verbreitung, Kulturgeschichte und naturschutzfachliche Bedeutung der Kopfweiden in Südwestdeutschland (Bearbeiterin: Bettina Braun)

 

nachoben

1997

  • Spechte (Gattung Picoides) und Strukturmerkmale als Wegweiser einer Eigenart bewahrenden Pflege und Entwicklung ehemaliger Mittelwälder (Bearbeiter: Thomas Coch)

 

Benutzerspezifische Werkzeuge